AUSGEZEICHNET.ORG

Schneid- und Servierbrett – Olive Gr. 1

29,90 

Mulex Schneid-Servierbrett Olive – Gr. 1

18 vorrätig

Artikelnummer: MX2910160_Schneidbrett Olive_Gr. 1 Kategorien: ,
Beschreibung

Schneid- und Servierbrett aus Olivenholz – Größe 1

Ein echter Hingucker für die Küche und auch für die Bewirtung Ihrer Gäste.

Der warme Farbton des Olivenholzes und die interessante, marmorierte Maserung sorgen für einen wertigen Auftritt.

Olivenholz ist ein sehr hartes Holz, härter als Eiche und Buche. Die hohe Resistenz verhindert schädlichen Schimmel – und lästigen Insektenbefall.

Darüber hinaus ist Olivenholz geruchs- und fleckenabweisend.

Olivenholz aus kontrolliertem, nachhaltigem Anbau.

Ein natürliches Produkt mit individueller Note und Maserung – jedes Teil ist ein Unikat. 

  • Schneid- & Servierbrett Olivenholz / ohne Dekoration
  • Maße: ca. 29x 18 x 1,2 cm
  • extrem langlebig
  • besonders schnittfest & messerschonend
  • natürlich nachwachsender Rohstoff
  • Art.-Nr. MX2910160
  • Ursprung: Europa

 

Pflegehinweis:

  • Vor dem Erstgebrauch gründlich mit heißem Wasser (mind. 65°C) und
    Spülmittel reinigen, anschließend mit viel Wasser nachspülen.
  • Behandeln Sie Ihr Schneidebrett, wie “gutes Porzellan” und geben Sie es nicht in die Spülmaschine.
  • Handreinigung empfohlen.
  • Bitte achten Sie stets auf saubere Spülgeräte, wie Schwämme, Bürsten, Tücher.
  • Nach Gebrauch immer gründlich reinigen und nicht längere Zeit im
    Wasser liegen lassen.
  • Nach dem Spülgang aufrecht trocknen lassen und das Servierbrett erst
    verstauen, wenn er komplett getrocknet ist.
  • Pflegen Sie ihr Schneidebrett in regelmäßigen Abständen mit etwas handelsüblichen- und geschmacksneutralen Speiseölen, wie z. B. Leinöl oder Olivenöl. Einfach auf ein Küchentuch fein dosieren und dann vorsichtig damit einreiben. Über Nacht auf einer Unterlage – welche das überschüssige Öl aufsaugen kann- trocknen lassen.
  • Essig desinfiziert das Schneidebrett auf schonende und natürliche Weise.
  • Zur regelmäßigen Desinfizierung empfehlen wir, das Schneidebrett behutsam für einige Minuten auf ca. 65° im Backofen zu erhitzen.
  • Hochstehende Holzfasern mit einem geeigneten Hobel entfernen oder mit einer geeigneten Messerklinge abziehen.
  • Bitte achten Sie darauf, dass Sie sich hierbei nicht verletzen!
  • Falls das Schneidebrett mit der Zeit sehr starke Gebrauchsspuren und ggf. Verfärbungen aufweist, empfehlen wir den Austausch des Artikels in Ihrer Küche.
  • Holz ist ein natürlicher Rohstoff. Deswegen ist jedes Servierbrett ein Unikat in Maserung, Farbe und Auflagefläche.

Patinabildung

Wie beinahe jedes Holz bildet auch Olivenholz mit der Zeit eine Patina aus. Das Einölen mit Olivenöl verhindert diese Patinabildung nicht – es beschleunigt sie sogar. Wenn Ihnen das nicht zusagt, sollten Sie besser nicht ölen, so bildet sich die Patina dann erst langsam.

Olivenholzprodukte dürfen nicht eingeweicht werden und sollen daher nicht zu lang in Wasser liegen. Daher gehören Olivenholz Küchenutensilien auch nicht in die Spülmaschine! Außerdem kann das Holz durch Temperaturschwankungen und Nässe, Risse bekommen, stumpf oder gräulich werden. Daher empfehlen wir Olivenholz immer von Hand zu reinigen. Hierbei darf das Olivenholz mit etwas Wasser abgewischt werden. Wichtig ist dabei, dass das Holzprodukt nachher gut abgetrocknet wird, um zu vermeiden, dass es die Feuchtigkeit aufnimmt. Möchten Sie Ihr Olivenholz ölen, hilft eine regelmäßige Pflege mit natürlichen Ölen (wie Leinöl, Olivenöl), dem Olivenholz seine einzigartige Farbe dauerhaft beizubehalten. Auch dabei sollte das Öl sparsam genutzt und das Holz nicht in Öl getränkt werden.